Waldlehrpfad 'Walsertraja'

Ab 1992 vom Burgenverein angelegter und am 12.09.1993 durch das Ehrenmitglied Dora Rupp eröffnete Waldlehrpfad im Umfeld der Halbmil-Wiesen, der grössten Teils durch den Bergwald verläuft und der Route der früheren "Walsertraja" ein Stück bis zum Gisübel folgt. Am Pfad wird mit zahlreichen Tafeln auf die verschiedenen Pflanzen und Bäume im Wald aufmerksam macht. Der Waldlehrpfad wurde im Jahre 2023 erneuert.
Wegweiser am Waldlehrpfad
LEAD Technologies Inc. V1.01
Waldlehrpfad "Walsertraja"
LEAD Technologies Inc. V1.01
Waldlehrpfad "Walsertraja"
Feierliche Eröffnung des Waldlehrpfades durch das Ehrenmitglied des Burgenvereins, Dora Rupp (geb. 1898) am 12. September 1993
Holzskulptur am Waldlehrpfad
'Frosch' am oberen (südl.) Beginn des Waldlehrpfades ("Walsertraja") von der Soldam-Brücke bis zum Patnalerweg. Aufnahme wahrscheinlich um 2014.
Holzskulptur am Waldlehrpfad (Walsertraja)
Aufnahme von ca. 1993 mit dem Specht als funktionale Holzskulptur an nördl. Ende des Lehrpfades beim Gisübel
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Drehkreuz beim südl. Übergang des Waldlehrpfades auf die Bergweide ob der Halbmil. Im Hintergrund die teils schneebedeckten Berge des westl. Rätikons.
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Südl. Ende des Waldlehrpfades bei der Goldiga Brugg (Soldam-Brücke), Zustand im Dez. 2022
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Nördl. Ende des Waldlehrpfades mit der funktionalen Holzskulptur und dem Eingangs-Drehkreuz beim Gisübel
Renovierung Waldlehrpfad - Sommer 2023
Blumenschmuck zur erfolgreichen Renovation des Waldlehrpfades im Sommer 2023
Renovierung Waldlehrpfad - Sommer 2023
Der südl. Eingang zum frisch renovierten Waldlehrpfad nahe der 'Goldiga Brugg' (Soldambach-Brücke) im Sommer 2023
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Sitzbank am Waldlehrpfad auf der Bergwiese ob der Halbmil. Blick in Richtung Norden den Pfad entlang.
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Wegstrecke des Lehrpfades über die Bergwiese ob der Halbmil, Blick in Richtung Süden. Der Pfad ist als leichter Einschnitt, horizontal über das Gelände…
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Blick vom Waldlehrpfad in Richtung Süden zum Übergang auf die Bergwiese ob der Halbmil mit Drehkreuz
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Zugang von der Bergwiese ob der Halbmil zum südl. Lehrpfad-Abschnitt, der mit einem Drehkreuz abgegrenzt ist.
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Herbstlicher Waldlehrpfad nahe dem Gisübel
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Eine frisch gepflanzte Eibe (Taxus baccata), die schon schön ihre immergrünen Äste zeigt.
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Eine Sommerlinde (Tilia platyphyllos), zu erkennen am roten Punkt am unteren Ende des dünnen Stammes direkt neben dem Stützstab. Sie kann bis zu 40 m (!) hoch…
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Neu gepflanzte Winterlinde (Tilia cordata), erkannbar am roten Punkt am (noch) dünnen Stengel, sie kann später aber bis zu 30 m hoch werden.
Waldlehrpfad (Walsertraja)
Die Salweide (Salix caprea), gut erkennbar am roten Punkt am Stamm. Sie ist sehr schnellwüchsig, kann bis 2,5 m pro Jahr zulegen, ist aber mit rund 60 Jahren…

Neu hinzugefügte Bilder