Stelli

Breiter Gipfel (2.051 m / 2.052 m, je nach Karte) auf dem Kamm der Calanda, welcher nach Westen mit Felswänden steil zum Taminatal hin abfällt. Im Süden befindet sich, getrennt durch den Sattel (1.959 m), der Brotjoggli (2'116 m), im Norden fällt die Stelli sanft und breit zur Alp Salaz (1.773 m) hin ab. In der Ost- und Südostflanke befinden sich knapp unterhalb des Gipfelplateaus zahlreiche Lawinenverbauungen, die der Stelli von Osten aus gesehen sein markantes Gesicht geben. Am Ostrand des Gipfelplateaus befindet sich auch ein grösseres Gipfelkreuz (auf 2.015 m Höhe), welches vom Rheintal aus sichtbar ist.
Stelli
Blick auf die Schneefanggitter auf dem Nordrücken des Stellis. Diese sollen Schneewechten auf der Ostkante des Stelli-Gipfelplateaus vermeiden und so ggf.…
Stelli
Blick über den Gipfel der Stelli (2.051 m) nach Westen in die Pizol-Berge. Dazwischen liegt das Taminatal. An der linken Bildkante ist noch ein Teil des…
Stelli
Grosses Gipfelkreuz an der Ostkante der Stelli und ein wunderbarer Blick ins Rheintal sowie die Berge gegenüber. Ganz unten ist Untervaz (564 m) mit den Feldern…
Stelli
Blick (auf ca. 2.057 m Höhe) vom Nordosthang des Brotjoggli hinüber (in Richtung Norden) zum Stelli (2.051 m). An dessen Ostflanke (rechts) die signifikanten…
Stelli
Blick (auf ca. 971 m Höhe) aus dem Görbsbachtobel (Taminatal), etwas südl. von Vättis, nach Nordosten zur Stelli (2.051 m). Links darunter der Felskopf Ghürst.
Stelli
Blick von Zanoppis (Haus Bergruh auf ca. 1.203 m Höhe) auf die Ostflanke des langgezogenen Gipfelaufbaus vom Stelli mit den signifikanten Lawinenverbauungen.…
Stelli
Blick über die winterliche Salaz mit den Alpgebäuden im Vordergrund nach Süden zur Stelli (2.051 m). Dahinter links der Berger Calanda (2.270 m), rechts im…
Stelli
Blick von der Spinisegg (auf ca. 1.603 m Höhe) nach Nordwesten zur Stelli (2.051 m, rechts). Unten der Valcosenz mit dem dort entspringenden Cosenzbach unter…
Stelli
Blick vom Gipfelgrat des Berger Calandas (auf ca. 2.275 m Höhe) nach Norden auf das Gipfelplateau der Stelli (links der höchste Punkt mit 2.051 m). Rechts…
Stelli
Blick auf das begrünte Gipfelplateau des Stellis (2.051 m) vor der gewaltig wirkenden Felskulisse des Bergstocks des Haldensteiner Calandas (2.805 m). Links…
Stelli
Blick aus der Felswand (auf ca. 2.020 m Höhe) an der Westflanke des Gipfelaufbaus vom Stelli nach Nordwesten über das Taminatal hinweg zum Vättnerberg. Unten…
Stelli
Blick nach Westen über das Gipfelplateau (Mit Sitzbrett und Gipfelkreuz) der Stelli (2.051 m) hinweg in die wolkenverhangenen Berge der Pizol-Gruppe. Unten…
Stelli
Blick an den schroffen Westabstürzen der Stelli (links) vorbei in das Taminatal mit Vättis. Dahinter das gewaltige Bergmassiv Ringelspitz (3.247 m).
Stelli
Blick vom Vättnerberg (Taminatal) über das Tal hinweg nach Südosten auf den Bergstock der Stelli mit dessen Gipfel (2.051 m). Darunter, auf halber Höhe, die…
Stelli
Blick aus der Südostflanke vom Muntaluna (auf ca. 2.155 m Höhe) nach Südosten. Links unten der Felskopf vom Stelli (2.051 m), daran anschliessend, etwas rechts…
Der Mond über dem Stelli
Künstlerischer Blickfang des Mondes, direkt über dem grossen Gipfelkreuz der Stelli (am Ostrand) schwebend.

Neu hinzugefügte Bilder