Studaberg

Kleiner Abschnitt der Oberberge an deren äussersten südöstl. Rand auf einer Höhe von 1.340 bis 1.450 m. Im Norden grenzt der Studaberg an Zamunt, im Süden und Südwesten wird Studaberg vom Graben des Ratschonerbachs begrenzt.
Stadel auf Studaberg
Kleiner Stadel im oberen Bereich von Studaberg (Haus Nr. 421 auf 1.398 m Höhe) mit Blick nach Osten ins Rheintal und die Berge des Hochwang gegenüber. In der…
Blick vom Studaberg ins Rheintal
Freier Blick vom Studaberg nach Nordosten hinab ins Rheintal und die Berge dahinter. Unten rechts ein Haus auf Studaberg (Haus 430 auf ca. 1.364 m Höhe). Links…
Maiensäss auf Studaberg
Maiensäss (Haus Nr. 433 auf ca. 1.402 m Höhe) am nördl. Rand von Studaberg. In der rechten Bildhälfte geht der Blick nach Nordosten zur breiten Pyramide des…
Stadel auf Studaberg
Kleiner Stadel (im Vordergrund, rechts, Haus Nr. 433B auf ca. 1.373 m Höhe) an der nördl. Grenze von Studaberg. Dahinter liegt schon Zamunt.
Stadel auf Studaberg
Alter Stadel (Haus Nr. 454 auf ca. 1.377 m Höhe) mit bizarr verwitternden Holzschindeln an der Seitenwand. Die Giebelwand (ganz links) in offener Blockbauweise.…
Stadel auf Studaberg
Älterer, jedoch noch genutzter Stadel (Haus Nr. 428 auf ca. 1.373 m Höhe) auf Studaberg (am Ostrand) mit Holzschindelverkleidung der Wetterseite (Westseite).…
Maiensäss auf Studaberg
Rückwand eines Maiensässes (Haus Nr. 430 auf ca. 1.363 m Höhe) am Südostrand von Studaberg. Links oben im Hintergrund die verschneiten Berge des Hochwang.
Natursteinmauer auf Studaberg
Längere, massive gebaute Natursteinmauer zur Hangabstützung am Haus Nr. 430 am Südostrand von Studaberg. Zentral im Bild der Zufahrtsweg zum Studaberg, welcher…
Karte - Studaberg
Lage von Studaberg am Südostrand der Oberberge

Neu hinzugefügte Bilder